Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Anreise

Anreise am Freitag bis hoffentlich 18:00 Uhr: die Adresse lautet Rennbahnstraße 50, 13086 Berlin

Vom Hauptbahnhof: Mit allen S-Bahnen stadtauswärts (Erkner, Ahrensfelde, Strausberg oder Flughafen Schönefeld) 3 Haltestellen bis Alexanderplatz (6 min), dort umsteigen in die U-Bahn U2 Richtung Pankow. Bis zur Endhaltestelle S+U Pankow fahren (12 min). Von dort den Bus X54 nehmen (Richtung S Marzahn oder U Hellersdorf oder Pankow, Masurenstr.): 6 Haltestellen bis Rennbahnstr./Gustav-Adolf-Str. (11 min). Der letzte Fußweg dauert 6 Minuten.

Oder: wie beschrieben bis Alexanderplatz fahren. Von dort mit der Tram M2 (Richtung Am Steinberg) 9 Haltestellen bis Erich-Weinert-Str. Von dort Bus 156 (Richtung Stadion Buschallee/Hansastr.) 7 Haltestellen bis Rennbahnstr./Gustav-Adolf-Str.)

Oder: von Hbhf. wie beschrieben bis Alexanderplatz. Von dort die Tram M4 (Richtung Falkenberg oder Zingster Str.) 8 Haltestellen bis Antonplatz. Dort in die Tram 12 umsteigen (Richtung Pasedagplatz): 5 Haltestellen bis zur Endstation. Von dort sind es 12 min Fußweg.

Vom Flughafen Tegel: Mit Bus X9 2 Haltestellen bis S+U Jungfernheide. Von dort mit der S 41 (die Ringbahn) 6 Haltestellen bis Prenzlauer Allee. Von dort Bus 156 (Richtung Stadion Buschallee/Hansastr.) 7 Haltestellen bis Rennbahnstr./Gustav-Adolf-Str.).

 

Ich empfehle die App Citymapper, dort gibt man einfach die Adresse Rennbahnstraße 50 ein.

Parken

Parken ist nur außerhalb des Geländes erlaubt, aber auf keinen Fall auf dem kleinen Weg, der ins angrenzende Wohngebiet führt (Privatstraße). Auf dem Gelände gibt es ein paar Parkplätze, die wir euch zuweisen (Wer zuerst kommt, malt zuerst). Sie sind nur geeignet für Gäste, die das Auto während der Pfingsttage nicht mehr benötigen: nur abstellen und Montag wieder losfahren, denn: Das Befahren des Geländes ist ansonsten nicht gestattet, auch nicht zum Be- und Entladen. Wir bieten  aber ein paar Transporthilfen für Gepäck an (Sackkarren u.ä.). Für Campingwagen steht eine Stellfläche auf dem DAM-Gelände zur Verfügung. Macht euch keinen Stress - wir werden euch am Eingang begrüßen und entsprechend einweisen.